Montag, 25. Dezember 2017

Der WEIN-nachtliche Adventskranz zum Silvestermenü präsentiert: Das Dessert!

Werbung (Kooperation mit jacques Weindepot)//

Es ist soweit! Das vierte Lichtlein brennt, dieses Jahr genau am Heiligabend. Auch wir haben an diesem Abend gut gegessen: Gans mit Rotkraut, schlesischen Klößen und einer wundervollen Bratensoße.


Doch am allerbesten, da waren sich die Gäste einig, mundete das Dessert: Ein nicht zu süßes Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern, weißer Schokolade und Grantapfel-Orangenlikörsoße:



Als idealer Begleiter kam heute ein Likörwein aus der Cognac-Region in Frankreich zum Einsatz: RAGNAUD Pineau Charentes
Das Besondere an diesem Wein: Er wird mit Cognac abgelöscht und erhält so sein einzigartiges Aroma .

Dieser recht starke Dessertwein wird am besten eisgekühlt und in Maßen genossen. Durch die Kühlung tritt der Alkohol in den Hintergrund, und ein feines Rosinenaroma kommt hervor, welches ganz hervorragend zum dem warmen Törtchen passt. Hier gleichen sich Bitterstoffe der Schokolade und die fruchtige Süße des Weines perfekt aus. Der gelungene Abschluss eines wundervollen Abends!


So ein Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern klingt sehr kompliziert, ist aber wahrlich kein Hexenwerk. Darum, für euch, hier das Rezept. Mit Weinverlinkung, versteht sich.





 Schokoladentörtchen mit flüssigem Kern und Granatapfel-Orangen-Soße
Zutaten (für 4 Portionen):


100g Schokolade (70% Kakaoanteil)
2 Eier
100g Butter
50g Zucker
20g Mehl

100g weiße Schokolade

Kerne eines Granatapfels
2cl Orangenlikör
20g Honig


Zubereitung:
  1. Schokolade mit Butter schmelzen. Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.Wein ins Kühlfach stellen.
  2. Eier mit Zucker verrühren. Mit geschmolzener Schokomasse vermengen
  3. Mehl unterrühren.
  4. Masse in 4 ofenfeste, mit Butter eingestrichene Förmchen füllen. 10 Minuten im Ofen backen.
  5. Weiße Schokolade schmelzen
  6. Granatapfelkerne mit Honig und Orangenlikör vermischen.
  7. Törtchen auf Teller stürzen.
  8. Mit weißer Schokolade und Granatapfelsoße garnieren. Mit Wein servieren.

Frohe Weihnachten!

Eure 
Wren


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)
Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (http://wrewo.blogspot.de/p/datenschutz.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.