Samstag, 29. Juli 2017

Die tägliche Amsel- What?


Überall sieht man jetzt die wunderbar tapsigen Amselküken, grad flügge geworden, aber noch nichts von den Grausamkeiten der Welt ahnend, was sich darin manifestiert, dass sie ewig nicht wegfliegen wenn man sich Ihnen nähert, sondern rumhocken und nicht genau wissen, was sie tun sollen.

Ein wenig wie die Küken fühle ich mich zur Zeit, nur dass ich einfach alle bin. Die doofe Bindehautentzündung hat hart mit meinem Lernplan gef*ckt, so dass das alles ein wenig hektischer wurde. Jetzt ist Montag die letzte Klausur, ich kann auch echt nicht mehr (verdammte Axt) und freue mich auf einen dahingehend entspannten August.

Uni fressen Energie auf, so sieht das aus.
Man reiche mir ein Steak

Wren- frisch von der Akademimimi

Kommentare:

  1. Komma auf'n Arm und dann ab in den Endspurt. GO, WREN, GO!!!

    <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Äaagglll.... Danke dir. Die Klausur ist auch noch erst um 17 Uhr *Mimimimi* Aber das schaffe ich auch noch!! Will Urrrlauuubbb. *Tschilp*

      *umärmelt*

      Löschen
  2. Hoffentlich konntest du heute wenigstens ausschlafen! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! den Amseln sei Dank:) Ich bin grad viel am zocken und allgemein regenerieren

      Löschen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)