Dienstag, 23. Mai 2017

Die tägliche Amsel - YAJ!


Freudig überrascht wirkt diese Amsel und das, lieber Leser, bin ich auch! Denn Morgen erscheint im Gießener Anzeiger ein Beitrag mit diesem kleinen Blog. Ich fühle mich geehrt und begrüße an dieser Stelle schon einmal recht herzlich den ein oder anderen Besucher, der auf diesem Wege zu mir findet: Willkommen im Nest des Zaunkönigs! Hier findet ihr tolle Rezepte, kulinarische Tests und News, Anekdoten rund um Essen, Genuss und Gesundheit!

Kulinarische-News:
Ich bin ja, als quasi Neusportler und jemand der gerne satt und zufrieden ist, ein Freund von proteinhaltigen Joghurts mit möglichst wenig Zucker. Bisher hat sich da der Skyr von Arla (Natur) mit 11g Protein auf 100g und nur 4g  Zucker positiv hervorgetan. Etwas nervig ist der extrem geringe Fettgehalt von 0,2 Prozent, denn Fett, lieber Leser, ist nicht nur ein Geschmacksträger, sondern auch lebensnotwendig für unseren Körper und sollte deswegen (in rationalen Mengen, Butter lutschen is übertrieben!) zugeführt werden. Also habe ich halt den Skyr bisher mit griechischem Joghurt gestreckt.
Heute fiel mir dann ein neuer Joghurt in die Hände:


Links der besagte Skyr, rechts der neue Qjo. Dieser hat mit fast 8g pro 100g auch nicht schlecht Protein, und mit 4,5g Zucker auch nur geringfügig mehr kh. Während der Skyr auf Magermilchbasis zubereitet ist, wurde hier Frischkäse verwendet. Ich bin gespannt wie er schmeckt. Morgen wird der mal aufgemacht.
Ansonsten sind wir heute spargeltechnisch eskaliert: Bei 9 Euro für 3 Kilo frischen Spargel dürfen es auch mal ein paar Stangen mehr sein.

Mach es dir schön!
Deine Wren


Kommentare:

  1. Glückwunsch zur Reichweitenausdehnung! :)

    Und zum Thema "mehr Fett": Ich glaube, da musst Du Dir nicht so Stress machen. Ich habe mit unter 15% Fett pro Tag auch feist Muskeln aufgebaut. Da ist der Körper sehr verzeihend, solange genug Protein reinkommt. :)
    Ist aber natürlich davon abhängig, wie man lieber satt wird - ob mit ner Wagenladung Gemüse und den damit einhergehenden KHs oder mit weniger Zeug, dafür mehr Fett. Wobei ich, seit ich mehr Cardio mache, auch den Fettanteil etwas erhöht habe. Hauptsächlich durch mehr Kokosöl und Erdnussbutter. Yay für Erdnussbutter! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das isses ja, ich brauche nen bisl Fett, um optimal gesättigt u sein. So viel Gemüse kann ich garnicht essen. Kann sein, dass die 9g Fett vom Joghurt da heute schon reichen:) ABER Erdnussbutter bin ich natürlich auch keinesfallst abgeneigt.

      Löschen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)