Sonntag, 4. Dezember 2016

Wenn Mond und Venus in einer Linie stehen - Mit Elchen, Pferden und Einhörnern in den 2. Advent


Einen wunderschönen 2. Advent liebe Leser! Wahnsinn wie schnell die Zeit rennt. Da braucht es, neben der Planung für Geschenke und das Weihnachtsmenü, auch Zeit zur Einstimmung auf das Fest. Und was könnte da besser sein, als ein Gang über den Weihnachtsmarkt! Und so tourten FREUND und ich gestern los, und, stoppten gleich am Anfang, den etwas abseits von der üblichen Winter- Klimbim-Fressmeile stand eine Ansammlung kleiner roter Hütten sowie der Foodtruck von Svensk Catering , die ohne scheiß den legendärsten Elchburger überhaupt produzieren. Streetfood vom Feinsten!  Aber ich schweife ab, denn eigentlich geht es ja um die kleine rote Hütte NEBEN dem Truck (die aber zum selbigen dazugehört) und unglaublich niedlichen schwedischen Weihnachtschmuck verkauft, Schaut mal wie toll:










Wunderschön oder? am Meisten angetan haben es mir die roten Sterne, Tannenbäume und das kleine rote Pferdchen, einfach nur niedlich ohne Ende ! Also, wenn ihr zufällig mal in der Nähe seid, von Gießen, in der Weihnachtszeit, dann besucht mal das kleine rote Weihnachtsdorf beim Karstadt und schickt mir Weinachtsdeko haut euch nen Burger rein und kauft feine Dinge für das schönste Weihnachtsfest. Ist mal was anderes und lohnt sich !Bilder vom Besuch gerne in die Kommentare!


Ich konnte natürlich nicht weiter, ohne mir irgendetwas mitzunehmen und habe mir  das Letzte ( was hab ich ein Glück!)  hölzerne Buttermesser unter den Nagel gerissen:


Ich komme aber unter Garantie nochmal zurück, wenn klar ist, wie groß unser Budget für den Baumschmuck ist.

Ansonsten habe ich am Keksausstecherstand noch einen trendigen Ausstecher ergattert, denn Frau muss ja mit der Zeit gehen:


Und wer jetzt glaubt, dass ich zu viel Glühwein hatte, wegen dem Mond und der Venus und so.... . Tja, da kann ich nur sagen, guck mal:


Wofür das ein Zeichen sein könnte, könnt ihr gerne in die Kommentare schreiben!

Einen tollen 2. Advent ihr Lieben!

Eure
Wren

Kommentare:

  1. Der Einhornausstecher ist großartig!
    Und dass das Buttermesser "Smörkniv" heißt, gefällt mir auch außerordentlich. Das klingt wie ein Mumin-Charakter. Oder etwas, was der Danish Chef bei den Muppets sagen würde. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi!,

      Du kannst auch stark davon ausgehen, dass der Einhornausstecher schon bald eingesetzt wird:D Ahhh, endlich mal jemand, der die Mumin auch kennt *Freude*. Stand da bisher auf relativ einsamen Posten.Aber du hast Recht, der Name ist toll. sollte dich ein Teil auf den Bildern besonders begeistern , gib mal laut:)

      Die Wren

      Löschen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)