Samstag, 2. Januar 2016

Tag 5 und alles KÄSE


Heute waren FREUND und ich ersteinmal fein einkaufen: Eier (gekocht und ungekocht),  Gemüse, Avocados, den zuckerfreien Bacon von Tulip etcpp. Und KÄSE, genaugenommen den Rougette Ofenkäse. Ich hatte schon bereut, dass ich kein Fondue-Set habe (und zu geizig bin eines zu kaufen (hüstel)). Jedenfalls: mit diesem Käse brauche ich kein Fondueset mehr:).
Früher wollte ich den nie kaufen, weil unser MITBEWOHNER in der alten Wohnung (welcher mit zuerst Zuckerfrei und dannLCHF knapp 25 kg abgeworfen hat) sich immer die würzige Version im Ofen gemacht hat, und sorry, aber die hat gerochen wie schonmal gegessen.
Wir haben uns heute für den Milden entschieden, weil hier nichts an Zucker etcpp zugesetzt ist und er auch für Leute mit Lactoseunverträglichkeit geeignet ist (Betrifft uns zwar nicht, mag aber für den ein oder anderen nützlich sein).
Wir haben uns den dann mit Paprika und dem übrigen LCHF- Brot zum dippen im Ofen zubereitet, und der Käse ist echt verdammt lecker! So lecker dass Freund nocheinmal losmaschiert ist um Vorrat zu kaufen:).

Heute Abend gibt es dann nochmal: Käse mit Paprikastückchen zum Dippen*Mjam*

Die Nährstoffzusammensetzung  ist auch sehr zu meiner Zufriedenheit heute. Ich hatte schon befürchtet, zu viel Eiweiß gefuttert zu haben, aber ingesamt passt es sehr gut, Schau mal:

Kcal:1260
KH:16.3g
Fett:104.6g
Protein:56.1g

Ich esse ja nach LCHF und möchte idealerweise unter 20g KH am Tag bleiben und bei höchstens 65g Protein. Das hat gut geklappt!

Nachher snacke ich eventuell noch ein paar Nüsse.

Wie geht es bei dir Voran?Erzähl mal!

Man liest sich!
Wren

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)