Samstag, 9. Januar 2016

Der HERZ und SEELEN -Trunk (Tag 12)


Das Wetter ist grau, es nieselt, es wird schnell dunkel.
Das macht die Reise für den tapferen Krieger, welcher sich auf den zuckerlosen Pfad begeben hat nicht leichter. Das Verlangen nach etwas süßem wird übermachtig.

Doch keine Sorge ich habe da etwas für dich!

Gehörst du zu den Leuten, die Vanille mögen? Vanille hat einen beruhigenden Duft und der Körper schüttet Glückshormone aus. Witzigerweise nicht bei allen Menschen, entweder man LIEBT Vanille oder man HASST sie. Das liegt, wie mehrere Studien feststellten, daran, dass Leute die Vanille mögen als kleines Baby mit Vanillearomatisierter Milch oder Vanillebreichen gefüttert wurden.
Glaubst du nicht? Na dann frag mal deine Eltern!

Nicht nur Vanille bringt gute Laune, auch Schokolade ist für eine Stimmungsaufhellende Wirkung bekannt. Darum enthält dieses Rezept neben echter Vanille auch Kakaobohnensplitter, die ganz nebenbei auch noch etwas für deinen Magnesiumhaushalt tun.

Für die Sättigung sorgen Kakaobutter, Milch und Sahne, und den Extrakick bringen frische Himbeeren wenn du magst. Ohne schmeckt der Trunk aber auch gut.

Die Liebe Alma hat noch einen extratipp für weniger KH: Statt Milch  Sahne nehmen und mit Wasser strecken :) Danke dir!

Dieser heilende Trank ist alles: Herzhaft, sättigend, er zaubert dir ein Lächeln auf die Lippen. Nur eines ist er nicht: SÜß! (auch wenn er so aussieht).

Lieber Leser! It's dangerous to go alone, take THIS:


WREN's Herz und Seelentrunk


Zutaten: (für 2)

1 Vanilleschote
500 ml von der fettesten Milch die du findest (keine Sorge, den Rest erledigen Kakaobutter und Sahne)
250ml Sahne
100gKakaobutter
2EL Kakaobohnensplitter 

Optional: Himbeeren (100g)


Zubereitung

1.Die Vanille längs aufschneiden, das Vanillemark herauskratzen. Mark, Schotenhälften und Milch in einen Topf geben und aufkochen lassen, dann zur Seite stellen.

2. Kakaobutter in einem kleinen Topf schmelzen, mit den Himbeeren zu der Vanillemilch geben. Die Schoten aus der Milch fischen und den Rest mit einem Stabmixer schaumig pürieren.

3. Mischung erhitzen, derweil Sahne steif schlagen.

4. Milch bis zur Hälfte des Glases in die Gläser füllen. Mit Sahne auffüllen. Die halbe Vanilleschote als Umrührstäbchen mit ins Glas stellen. Jeweils einen EL Kakaobohnensplitter drüberstreuen

5. Genießen!

Gute Laune und ein tolles Wochenende wünsche ich dir!

Wren

Kommentare:

  1. oh der sieht ja echt mega lecker aus!!! *-* ich glaub den muss ich unbedingt mal ausprobieren!!:3
    Liebe Grüße LLeins.life

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dafür isses gedacht:) Nur echt nicht täuschen lassen! Das ist ein Herzhafter Trunk! Mein Gehirn war zunächst irritiert^^
      lg
      Wren

      Löschen
    2. Das gibt jetzt meine Wochenmotivation, damit ich die nächste Woche überlebe :D
      Ja das glaub ich vorallem, weil man eig denkt dass der mega süß ist.. ich bin echt gespannt wie das schmeckt!! Danke für die Inspiration!^-^

      Löschen
  2. ich würde aber abnstelle der Milch lieber Sahne nehmen und mit Wasser verdünnen,hat weniger KH ;-)
    Liebe Grüsse,Alma

    AntwortenLöschen
  3. Guter Tipp! Wird integriert, danke!

    AntwortenLöschen
  4. Hast Du eigentlich schon mal die "Eiermilch" ausprobiert?
    Hatte ich lange nicht,weil es sich nicht lecker anhörte.Dann hab ich es doch mal probiert........tada..............echt läcka.damit kann man Dein Gesöff etwas KH-ärmer herstellen ;-)
    Liebe Grüsse Alma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mmmm.. also von Eiermilch habe ich schon viel gehört.. der Gedanke schüttelt mich aber doch nen bisl^^°. Schmeckt das?

      Löschen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)