Sonntag, 6. Dezember 2015

Gewürztürchen 6: RAZ-EL-HANOUT GEWÜRZZUBEREITUNG/ Orientalischer Gemüseeintopf


Zu Nikolaus wird es exotisch:). Ich liebe ja Eintöpfe, grad in der kalten Jahreszeit großartig und lecker:).Dieser ist orientalisch,also mal was anderes, aber ähhhh... was ist genau diese Gewürzmischung?




RAZ-EL-HANOUT-GEWÜRZZUBEREITUNG:

Zuaten: Meersalz, Chillies, Zimt, Ingwer, Schwarzkümmel, Kardamom, Macisblüte, Lorbeerblätter, Thymian, Nelken.

Raz-El-Hanout kann als "der -Chef-des-Ladens" verstanden werden, weil die Zubereitung sehr kompliziert und in Nordafrika nur dem Chef des Gewürzladens vorbehalten ist. Raz-El-Hanout ist eine ursprünglich marrokanische Gewürzmischung, die viele unterschiedliche Zutaten sowie süße, scharfe und bittere Aromen vereint.
Hervorragend geeignet ist die Würzmischung für Reis, Couscous, Eintöpfe, Gemüse und Tajine-Gerichte


Ok, so weit so gut.
Das Rezept habe ich, bis auf die Karotten, übernommen.


Orientalischer Gemüseeintopf



Zutaten:
4 Paprikaschoten
1 Aubergine
2 Zucchini
4 Tomaten
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
6El Olivenöl

500 ml Tomatenmark
Salz/Pfeffer
1tl Thymian
1/2 Teelöffel Harissa
1/2TL Raz-El-Hanout-Gewürzzubereitung
4 Eier


Zubereitung:
1. Paprika in Streifen schneiden, Auberginen in Würfel schneiden,Zucchini in Scheiben schneiden, Tomaten mit heißem Wasser überbrühen, häuten und kleinschneiden.

2.Olivenöl in Pfanne erhitzen. Knofi und Zwiebeln kleinschneiden und im Öl glasig dünsten. Gemüse dazugeben und uter Rühren dünsten. Etwas Wasser dazugeben und so lange Köcheln lassen bis Aubergine und Paprika bissfest gegart sind. Nun Tomaten und Tomatenmark unterrühren.Die Eier in den Eintopf geben, stocken lassen und kräftig umrühren.

3.Das Gemüse mit den Gewürzen abschmecken

Einen schönen 2. Advent!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)