Freitag, 13. November 2015

Das DING DER WOCHE mal 3

Manchmal passieren Sachen die eindeutig ein  Beispiel für spontanes "Kinn-abklapp- Verhalten" sind

3 Dieser Dinge  möchte ich aus gegebenen Anlass gerne mit euch teilen.

1. Der "WAS ZUM GEIER???"-Moment

Ich gehe vorhin zum Briefkasten, der natürlich nix wichtiges enthielt, aber Werbung und Prospekte, unter anderem ein Prospekt für ein neues Chinarestaurant. Die Betreiber dieser Restaurants haben ja schon länger einen Hang zu seltsamen Kombinationen. So habe ich schon "Chinarestaurant & Döner", "Chinarestaurant& indische Spezialitäten" gesehen.
ABER was ICH HEUTE... Also.... DAS! guckt selbst:


Leute, im Ernst.. ich würde da gerne mal hinfahren, nur um zu gucken ob es da wirklich ein Chinarestaurant mit Angelshop gibt, oder ob das wieder so ein berüchtigter Übersetzungsfehler ist. Sollte Letzteres der Fall sein, stellt sich jedoch zwangsläufig die Frage: "Was sollte da eigentlich stattdessen stehen?"

Ich bin gespannt auf eure Vorschläge!

2. Der "Fremdschäm"-Moment

Im Literaturseminar.
Wir analysierten Texte nach ihrer Bedeutung. Alle Kursteilnehmer sind so Anfang 20 und haben ihr Abitur geschafft.

Folgende Textpassage kommt zur Sprache:
"(...) Denn es ist ja zum Glück eine  wahrhaft ungeheure Reise(...)"

Dozent: "was heißt denn in diesem Zusammenhang "ungeheure?"
A(im Brustton der Überzeugung): "Naja, das kommt ja von UNGEHEUER, also MONSTER, und das heißt dass er auf der Reise einem Monster begegnen wird, und..."

Ohne Worte
Von wegen Bayern hat das beste/schwerste Abitur (da kam A nämlich ursprünglich her, man muss ja für die Statistik fragen^^)


3. Der "Selbstschäm"-Moment:
vor zwei Wochen habe ich bei RE*E nen Wasserkocher gekauft und erst zu Hause festgestellt, dass das Unterteil, also das Teil wo man den Wasserkocher draufstellt, nicht mit in der Packung war. Ich war etwas genervt, denn der Re*E war der große in Gießen und nicht der um die Ecke hier in Lich....
Nunja, am Mittwoch waren wir eh in Gießen und FREUND ist dann fix mit dem Wasserkocher zur Info.
Nach nichtmal 5 Minuten war er wieder da und meinte nur:

"Wren, wir (immerhin, ich mein, ICH hatte das ja bemängelt, sozialer FREUND^^) sind SOOOOO doof"

Und klappt den Wasserkocher  auf, und was war, schön verpackt IM Wasserkocher?
Genau, das Unterteil.... und das Ganze stand zwei Wochen bei uns rum und keiner von uns kam auf die Idee mal in den Wasserkocher reinzugucken...^^°.




Beim URLAUB-GEWINNSPIEL hat übrigens die ALMA gewonnen!!! 

Glühstrumpf!

 Bitte schicke mir  mal per Mail deine Kontaktdaten:)

*Tüdelllüüü* und ein schönes Wochenende!!!

Kommentare:

  1. Hi Wren.
    Danke, dass du das mit uns geteilt hast. Icg musste total lachen... das mit dem Wasserkocher hätte ich sein können. *gg*
    LG, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tina, ich danke dir:)
      Ja, ich habe mich auch fast eingemacht bei der Wasserkochersache. Die Leute guckten schon komisch^^°

      Löschen
  2. Huch,meinst Du etwa mich????????????????????
    L.G.Alma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jawollja, vorrausgesetzt du bist dieselbe Alma, die unter das Originalpost gepostet hat:D

      Löschen
  3. Hej,

    also, auch wenn ich mich hiermit oute :-), auch ich habe in Bayern Abi gemacht und möchte behaupten, wir haben da schon ein bißl mehr gelernt als andere. Zumindest was ich so im Biostudium mitgekriegt habe... aber man kann es auch schaffen wenn man nicht ganz so helle ist. Ich hab´s schließlich auch hingekriegt :-) LG Silke aus Greifswald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Silke:),
      Ist halt nur peinlich sowas zu sagen und dann 10 Minuten später so nen "monströsen" Kommentar vom Zaun zu brechen, da musste diese Spitze natürlich sein.Ist auch alles nicht bierernst gemeint, ich übe mich in mittelfinsteren aber gut gelaunten Sarkasmus.Tatsächlich habe ich selbst keine Ahnung wie schwer das Abi in Bayern ist, ich höre nur immer (von einheimischen Bayern) dass es superschwer und dem Rest von Deutschland quasi überlegen sei. Was dich angeht, betreibst du aber grad ordentlich understatement! (nd du hättest auch gewiss die Ungeheuerfrage anders beantwortet;)).Ich hoffe bei dir ist ansonsten alles gut und sonnenscheinig! Einen dicken Drücker an das geliebte Greifswald.

      Schaut ihr zwei gern mal vorbei!

      Wren

      Löschen
  4. Ich weiß schon, hast ja auch recht, besonders in dieser Kombination :-) Interpretation war schon immer genau mein Ding, hätte Reise auf einem Ungeheuer draus gemacht :-)

    AntwortenLöschen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)