Sonntag, 4. Oktober 2015

FachIDIOTEN und KUNST

Ich weiß ja, dass ihr total auf feine Bilder steht. Glücklicherweise war die ganze Woche über herrlichstes Altweibersommerwetter. Schade nur, dass ich in der Uni saß und zum 25.0000 Mal theoretisch meinen Stundenplan fertigbaute (Denn anmelden können wir uns erst am Montag, nich). Dafür weiß jetzt vermutlich auch jeder der NICHT dabei war, dank unterbewusster Schwarm-Intelligenz-Übertragung, wie das mit den Unistundenplänen so funktioniert.

Für ein, zwei Bilder war dann aber doch Zeit, und nachdem ich mich ja in letzter Zeit nur sporadisch gemeldet habe und das mit überwiegend bilderlosen Beiträgen, präsentiere ich heute mit Freuden die ersten Schnappschüsse:


Zuallererst, das, was ich sah, als ich den Universitätscampus betrat. Wisster Bescheid ne?
 

Ein Schnappschuss aus dem Licher Stadtpark, mit chillenden Enten.

Und auch heimische Kunst konnten FREUND und ich dort entdecken :).


*Tüdellüüüü*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)