Dienstag, 11. August 2015

SUMMER and SEAFOOD

Ein Rezept, nach langer Zeit:D.
Ich bin ja jetzt wieder Back on Track mit der Ernährung und somit gibt es wieder ein leckerschmecker LCHF-Rezept.

Mal wieder Lachs, aber was soll ich tun? Wir haben einen grandiosen Fischhändler hier und der fertige Lachs schmilzt Quasi im Mund.
Wer könnte da widerstehen? Ich jedenfalls nicht.
Zudem kristallisieren sich bei einer bestimmten Ernährungsweise nach und nach deutliche Vorlieben heraus. Bei mir gab es schon die Eier-in-allen -Variationen-Phase, Die Käse-Phase,Die Möglichst-viel-Fleisch-Phase und die Rollmops-Phase die mir einiges an Hohn und Spott einbrachte;).
Nun ist es halt die Lachs-mit-Beilage-Phase und ihr müsst jetzt damit leben;)
Auf jeden Fall ist das Rezept schnell und lecker, also optimal für Hitzefaule:D.
 Hier ist es also:


Lachs mit Rahm-Spinat und Salat mit Zitronen-Dill Dressing


Du brauchst, für 2 Persönchen:

400 Gramm Lachs (nicht den Tiefgekühlten, schön am Stück mit Haut)
200 Gramm Tiefkühlblattspinat (NICHT RAHMSPINAT, diese olle Plörre, bah!. Wenn ihr unbedingt wollt, könnt ihr den Blattspinat später pürieren...)
2 Zwiebeln
1Tl Kokosöl
Wasser
Muskatnuss

1 ne Salatmischung

4 El Creme Fraiche
Saft einer halben Zitrone
Dill
Salz
Pfeffer

What to do?:

1. Lachs bei 160° mit der Hautseite nach unten für 15-20 Minuten in den Ofen schieben. Ihr erkennt den fertigen Lachs daran, dass das Fleisch beim
zerteilen leicht auseinanderfällt und nicht mehr glasig ist.

2. Zwiebeln hacken , mit dem Öl schön in einem Topf anbraten, mit 75ml Wasser ablöschen, Hitze runterstellen, den Spinat hinzufügen und köcheln, bis selbiger aufgetaut ist. Mit Muskatnuss und Salz würzen.1 EL creme fraiche unterrühren-

3. Salat waschen, trockenschütteln und auf Tellern anrichten.

4. Dressing: 3 EL creme fraiche mit  Zitronensaft und Dill verrühren.Sollte euch das zu dickflüssig sein, mit Wasser strecken. Mit Salz abschmecken, über den Salat geben.

5. Spinat und Lachs ebenfalls anrichten.
den Lachs mit ein bisl (!!!) Salz und Pfeffer bestreuen.

GUTEN APPETIT!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)