Freitag, 10. April 2015

SpringSPRINGspring!

Endlich Frühling.
Ich musste heute sogar meinen Schal ablegen weil es so warm war, ganze 16 °C.
Momentan lerne ich viel mit einer lieben Kommilitonin für Klausuren (Montag Mathe...wo ich doch SO gut darin bin), was auch der GRund ist, warum ich mich zur Zeit etwas rar mache^^°, und heute...mussten wir einfach mal raus.

Also ging es mit Kamera bewaffnet nach Draußen in unser Landschaftsschutzgebiet, den Elisenhain.

Es war wunderschön, seht selbst:

Eine Amsel am Eingang des Waldes

Frühblüher bedecken den ganzen Boden

Goldammerhahn genießt die Sonne

Eine Waldmaus wagt sich auch heraus

Dementsprechend ist auch mein Essen Frühlingsbunt inspiriert:
Ich präsentiere: "verstecktes Spiegelei Triplett" (oder könnt ihr es noch sehen, das Dreifachei?)


Ich habe heute im übrigen OOPSIES gebacken, nach Suddas schönem Rezept:D(findet ihr gleich bei den Lieblingsposts auf ihrem Blog)
BOAH, LECKER!!! Ich habe Mascarpone genommen *Nom* Morgen machen wir da nen Pizzaboden mit. Mir läuft jetzt schon das Wasser im Mund zusammen .
<3

1 Kommentar:

  1. Oh, deine Fotos sind sooo schön (wieder der Hübsche, zarte Hahn!) und sooo lecker (dein Teller gefällt mir ��))

    Liebe Grüße an dich, diesmal aus dem Urlaub. Hier auf den Kanaren gibt's zum Glück echte Sahne ohne Stärke und mit viel Fett 35%). Dazu viel Licht, Luft, Fisch und Bewegung: Die Hormone feiern eine entspannte Party ��

    Wie geht's dir denn derzeit mit der Ernährung? Wie reagieren Körper, Geist und Umfeld auf die neue Brennstoffzusammensetzung?

    S.T.

    AntwortenLöschen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)