Donnerstag, 30. April 2015

SCHWEIN gehabt

Und es war SAUlecker.
Ich habe habe GEGRUNZT vor Freude beim essen.
Und es gab nichtmal eine SAUerei beim kochen.

ok, OK, MOMENT, WAS ist hier los?

Äh..sorry, ja.
Also der Michael hat ja in seinem Blogpost gestern *klickediklack*  ,Bilder von toll panierten Nuggets gepostet.
Jetzt werdet ihr sagen: "MOMENT, PANIIIÄÄRRT?, das geht aber GARNICHT.. weil nicht LCHF (und SOOO!)"

Jaaaa! HAHA!

Es gibt da im Chipsregal so coole Schweinekrusten (nochmal ein Danke an Michael), die schmecken als Snack garnicht mal SO gut, aber die bröselt man halt klein  und macht dann wie gewohnt ne Panade mit Ei und halt den Bröseln, und ab das Schnitzel in die Butterpfanne.

Ja und ich habe das Ergebnis noch mit leckerschmecker selbstgemachter Metaxasauce und Kopfsalat kombiniert und...
OAH...
... Also Leute...

NACHMACHEN! UNBEDINGT!

Also diese Bröselpanade am Schnitzel schmeckt absolut gut und hat einen derben: "ich überfresse mich jetzt an dem Zeug"-Effekt.

Zum anschmachten hier ein Bild:




Kommentare:

  1. Was für eine tolle Idee Wren...und wie lecker das aussieht...da könnte ich glatt schon um 9:34h Hunger drauf kriegen...
    Danke für die schöne Idee und schön,das du in Deinem Blog wieder aktiver bist , nach der "doofen" Zeit😖...
    Liebe Grüße und schade,daß REAL heute zu hat ...😉

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ne? ich hab jetzt nen Haufen Rezepte, die ich ausprobieren möchte:D
    Und Gestern hat Freund nen 1kg Dönerfleischspieß vom Netto in die WG importiert. Der Wird am Sionntag mal getestet.
    Danke für die lieben Worte. Ich bin sehr froh, dass ich angefangen habe mit dem Bloggen, das hilft mir sehr über die schwere Zeit.
    Morgen kannst ja wieder einkaufen gehen^^.
    Alles Liebe
    Wren

    AntwortenLöschen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)