Mittwoch, 8. April 2015

Eine LANGE Heimreise und eine GROßE Überraschung

Wie sagt man so schön? die Fahrt zurück nach Hause ist gefühlt immer länger?
Das traf bei uns absolut zu, zumal anscheinend die halbe Welt am Dienstag Zug fahren wollte.

Und so saßen wir 6 Stunden in den vollgestopften 8er-Abteilen wie die Hühner auf der Stange, umgeben von plärrenden Kleinkindern und  umweht vom Zigarettenrauch der Süchtigen, welche sich in ihrer Not halb aus den Abteilfenstern im Flur lehnen mussten, so dass sich nicht vermeiden ließ, dass ein guter Teil des Rauches in die Abteile zog.
Diese Züge sind echt die Hölle, und ich sehnte mich nach den normalen Regios mit etwas Beinfreiheit und einem Kaffee an unserer nächsten Haltestelle.
Den Kaffee bekam ich schonmal nicht, denn der Kiosk hatte geschlossen.
Also aßen wir unsere Sardinen, die aber auch super lecker waren (ich esse die echt gerne^^)


Der Regio später war angenehm leer, jedoch hatte im Klo jemand beim großen Geschäft das Ziel verfehlt und so roch es im ganzen Zug dezent nach SCH**** .
So gepeinigt und müde erreichten wir letzten Endes  um 21.30 doch noch unser zu Hause.

Eigentlich wollte ich ja direkt ins Bett fallen und schlafen, doch es war ein Osterpaket von meiner Mama angekommen <3.
In dezentes Ostermuster gehüllt, machte es schon richtig Laune auf Frühling und Sonnenschein :P.

 Als ich es neugierig öffnete, sah ich zunächst das:


vieeeel Tee, EULENpackpapier (Ich LIEBE Eulen^^)
und ... was ist das Links?


DAS meine Lieben, ist eine Art sprechender Vogel, ein Vogel in Furby-Version gewissermaßen. Er kann Wörter nachplappern und erfreut ansonsten mit gelegentlichem Gezwitscher, welches schön melodisch klingt. UND er reagiert, wenn man ihm streichelt, sooooo unglaublich niedlich, mein persönliches Highlight.Danke<3

Doch das war noch nicht alles:D
Als hätte sie es geahnt, war in dem Päckchen noch eine Salatlunchbox von Tupper!!

Das SPEZIELLE daran ist, dass die so nen extra Dressing-Becher hat (wer öfter Salat isst, weiß dass das mit dem Dressing direkt raufgeben und dann länger Warten mit dem Spachteln ein Problem ist).

Dazu noch eine passende Trinkflasche. Ma sagt das ist nen Pinguin , ich denke es ist ne Eule:D


Dabei waren ansonsten noch die nächsten zwei Bände des Thrillers den ich grad lese, ein paar Süßigkeiten und Parfümproben:D
Vielen lieben Dank! ich hab mich sehr gefreut. Parallel ist jetzt ein Paket aus Polen auf dem Weg zu meiner Ma:) Den Inhalt zeige ich natürlich erst, sobald es angekommen ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)