Freitag, 27. März 2015

Von Kuchen und Wortschöpfungen

Wochenende, welches ich mir ordentlich verdient habe :)

Warum?
Ich hab gearbeitet wie ein Tier, leider hatte ich so gegen 2 auch Hunger wie ein Tier (immerhin hielt das Frühstück 7 Stunden, doch dann kam der Mann mit dem Hungerast)

Das Problem dabei:
Heute gab es eine Gelegenheit im Institut, zu der  (zu) viele Kuchen gebacken wurden... auch Käsekuchen ohne Boden. Ist für mich generell super.Vor allem superlecker.

Allerdings sind Schinkenknacker das auch

Bei denen isses dann auch geblieben

 UND JETZT FREU ICH MIR:)

Einmal LOB bitte :D

Freund hat im übrigen eine neue Bezeichnung gefunden.
Wir stiefeln so nach Hause mit tollem Fisch für Morgen fürs Grillen:

"Ich muss morgen dann unbedingt nen Bildchen machen für den Blog von dieser fantastischen Dorade nachdem sie ordentlich den GRill angebetet hat.. allerdings nen neues Label ..."

"Wieso, kannste das nicht unter Projekt*Nuschelnuschel* einfügen?"

"Hä?"

"Na dieses BIG-FAT-LOW-CARB" 

Mal ehrlich, ist das nicht VIEL schöner als Low-Carb-High-Fat:D? klingt richtig nach Überfluss und Schlemmerei.

<3

Kommentare:

  1. LOB!!

    Riesig großes. Was meinst du, wie viele andere darüber gestrauchelt wären!

    Und die Wortschöpfung finde ich sehr kreativ. Das wäre echt eigentlich ein genialer Blogtitel, wenn du mich fragst.

    Feier Wochenende. Genieß es.

    :)

    AntwortenLöschen
  2. Wie lieb, danke sehr:Dja hör ma, ich kann doch nixht am 2. Tag schon schwach werden^^ wie sieht denn das aus:P

    Das mit dem Blogtitel stimmt:). mal schauen;)

    Das Wochenende fing ebend schon gut an mit Bolognese auf Salat. war ungewohnt lecker, also ungewohnt aber lecker. Nun bin ich wieder SATT :)

    Mach dir auch ein schönes:)



    AntwortenLöschen
  3. Dann mach mal Burger im Salatblatt statt Brot - das flasht dich weg. Das ist aktuell mein Lieblingsessen. Könnte ich quasi täglich, aber diese komische Familie, die auch in meinem Haus wohnt, beginnt zu meutern.

    :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nomnom:D, gute Idee, danke:). Meutern?Was wieso? bei BURGERN? *versteht die Welt nicht mehr*

      Löschen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)