Sonntag, 29. März 2015

Grillen LCHF-Style.. der Geist ist willig...

das Fleisch ist schwach?ja zumindest schwach vertreten an diesem Abend, denn es gab nur Schweinebauchfauchfackeln aus der Grunz-und-Muh-Kategorie.
Dafür anderes nommiges Zeug

Sehet selbst, was eine Freundin mitbrachte zum schmausen:
Ein nettes Baguette (s)
.... aber wisst ihr, was das gute daran ist? das gabs NICHT für mich :D
Der Mist ,   ähhhh das gute Brot war für die nicht LCHFler Gäste^^, die dürfen ja essen was sie wollen.
Für MICH gabs sowas:

Tomaten-Zwiebel und FAT_ÖL Salat

UNNNNNDDDD SOWAS:
Eine liebliche Dorade:D ich liebe es an der Ostsee zu wohnen.

Nun höre ich schon die Stimmen:

Duuu weißt aber SCHON, dass es keine Doraden in der Ostsee gibt?

ja das weiß ich^^ wenn du an der See lebst, haben die oft sehr guten Fischhändler des Vertrauens aber richtig gut Ahnung von Fisch, auch von nicht-regional-fisch.

ABER der Fisch ist ja garnischt mehr frisch, der hat trübe Augen!

Der lag ne halbe Stunde auf dem Grill, ich kenne keinen der da noch klare Augen hätte .

Hatte ich übrigens auch nicht, aber ich lag nicht aufm Grill:

Das Fischchen hat so gedampft, dass es nicht zu fotographieren war.
Trick: schnell pusten und dann noch schneller knipsen 
Bin ich nicht originell? :)

Natürlich ist so nen Fisch nicht wirklich fettig genug, also habe ich im Vorfeld noch selber Knofibutter vorbereitet, zum "drauf-zergehen-lassen"

Mal meine Gesamtbilanz:

20 Gramm Kräuterbutter
200 Gramm selbstgemachte Tomaten-Paprikasalsa (moooahh das war so himmlisch, ich esse NIE MEHR BBQ_Sauce, das olle Zuckerzeug)
150 Gramm Dorade
100 Gramm Lachs mit Kräutermarinade(auch frisch)
6 Schweinebauchfackeln

200 ml Weißwein
Hab mich beim Wein echt zusammengerissen, aber ECHT echt, ich meine was sind 200ml? hab noch schön mit Wasser verdünnt.
UND auf den mitgebrachten Hugo verzichtet, mein ehemaliger Lieblingsschlabber *seufz*
Aber von nichts kommt halt nichts.
Das wäre dann die zweite Versuchung innerhalb von zwei Tagen 

Denkt ihr jetzt dasselbe wie ich?
Aller guten Dinge sind 3?

Das dritte weiß ich schon : Sport (*wääää*)
War die ganze Woche schon nicht, gut ich war auch von 8-20 Uhr arbeiten circa. Aber andere Leute schaffen das auch....
Also heute fein ins Fitti 45 Minuten aufn  Stepper.

STTTEEEPPERRR?  geh doch laufen, draußen, es ist SO schön!

Du weißt ja garnicht WIE gerne ich das tun würde. aber es fliegen die Pollen, und ich bin nen Allergiker und muss die jetzt nun nicht gerade tief in meine Lunge saugen. Dann lieber Sport in geschlossenen Räumen :).

Aber im Moment bin ich noch faulfaulfaul.... 
   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)