Dienstag, 31. März 2015

Der Frühling ist da!!!



∼ Er ist's ∼(!!!!!)


"Frühling läßt sein blaues Band
Wieder flattern durch die Lüfte
;


Süße, wohlbekannte Düfte
Streifen ahnungsvoll das Land.

Meine Lieblingswinterteesorten <3

Veilchen träumen schon,
Wollen balde kommen.


– Horch, von fern ein leiser Harfenton!

(An dieser Stelle wollte ich eigentlich eine Sounddatei einfügen von dem Wind, der an unseren Fenstern klappert- hat nicht funktioniert, müsst ihr euch denken^^-)

Frühling, ja du bist's!
Dich hab ich vernommen!"

Und JA, das ist ne Einhornmütze

Eduard Mörike (1804-1875)

Kommentare:

  1. Oh, ein schöner Vers! Und ja, ganz eindeutig ein Einhorn :)

    Vielleicht ein Tip: Früchte- und Aromatees haben oft versteckte KHs und gelten als Heißhunger-Treiber. Grüner Tee wird von vielen als neutraler und sehr unterstützend bewertet (z.B. lecker im Mix mit Ingwer, Kräutertee, Pfefferminz, Brennnessel - ich liebe Worte mit 3 ns).

    Viele Grüße
    S.T.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank, das mit den Tees wusste ich noch nicht. Grünen Tee trinke ich zum Glück auch gerne^^

      Löschen
  2. Das ist eine wunderschöne zeitnahe Interpretation dieses schönen Gedichtes!
    Und Tee ist immer gut!
    Letztendlich für die Seele -- wenn so schöne Titel draufstehen!
    Gruss aus dem Sturmtief

    Wo ist denn Deine schöne orange Blumenmütze!?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hatte eine Begegnung mit einer Pfütze und wartet auf Reinigung^^

      Löschen
  3. Oh, ein neuzeitlicher Frühlingsreim aus dem Alltag: Bald nach dem Knutscher mit der Pfütze strahlt sie wie neu, die gute Mütze!

    Freu mich schon auf deine kommenden Berichte und Fotos.

    Viele Grüße
    S.T.

    AntwortenLöschen

Habe bitte etwas Geduld, bis dein Kommentar erscheint, ich moderiere selbst:)